Verteidigungslinien  
weiter nächste Seite weiter nächste Seite weiter
 

Für die überwiegend mittelständischen Kinobetreiber war die immense Investitionswelle, die da auf sie zurollte, schlicht existenzbedrohend. Entsprechend scharf geriet die Stellungnahme des HDF - Präsidenten gegenüber dem neuen Kinotyp mit seinem "behaupteten Alleinanspruch die Filmwiedergabestätte der Zukunft zu sein".

   

 

 

Ufa-Palast
Capitol, Kassel
           
 
Theater am Aegi in Hannover
Theater am Aegi, Hannover
  Die Verteidigungsstrategie des HDF war eine doppelte: zum einen wirtschaftlich - kartellrechtlich zum anderen kulturell - sozial. Aus Sicht des HDF gefährdete die vertikale Konzentration der Interessen von Produktion, Verleih und Kino in den ausländischen Konzernen ebenso die marktwirtschaftliche Chancengeleichheit wie die Attraktivität der Innenstädte.    
           
  Denn mit ihren kulturellen Aufgaben nähmen die Filmtheater, die eben nicht nur Wirtschaftsfaktor seien, auch soziale Funktionen wahr und trügen so zur urbanen Lebensqualität bei. Zudem schienen die "erheblichen Strukturveränderungen in der Filmtheaterwirtschaft", die man im HDF unabwendbar kommen sah, auch die  
Union-Theater in Köln
Union-Theater, Köln
   
           
 
Bavaria in Regensburg
Bavaria, Regensburg
  Verleiher und die Verbände zu betreffen. Eine Verbandsmitgliedschaft von Multiplex - Betreibern mit vertikaler Bindung führe "ohne Zweifel nicht zur notwendigen einheitlichen Interessenvertretung aller Mitglieder".
Die Rede des Präsidenten des Bundeskartellamtes Prof. Wolfgang Kartte in Baden-Baden tat wenig, die Sorgen der
   
           
  Filmtheaterbranche zu zerstreuen. Karttes Empfehlungen, der auf die Koexistenz von Großen und stark spezialisierten Kleinen in anderen ehemaligen Mittelstandsbranchen wie Lebensmittelhandel und Textilindustrie verwies, zielten mehr oder weniger darauf, sich den Gesetzen des Marktes anzupassen und eine kundenorientierte Sicht einzunehmen: gegen das Konsumenteninteresse lasse sich in der freien Marktwirtschaft nichts erhalten. Kartte konnte nur zusichern, dass die Kartellbehörden im Falle wettbewerbsverzerrender Benachteiligungen gegen vertikal konzentrierte Unternehmen vorgehen würden.  
Ufa-Palast in Mühlheim
Ufa-Palast, Mühlheim
   
       

 

weiter weiter nächste Seite weiter nächste Seite weiter
weiter weiter weiter