Neuer Deutscher Film  
nächste Seite weiter
 

Während ab Mitte der siebziger Jahre der Neue Deutsche Film mit seinen herausragenden Regisseuren Rainer Werner Fassbinder, Wim Wenders, Werner Herzog und Volker Schlöndorff auch international von sich Reden machte und mit Filmen wie "Die Ehe der Maria Braun", "Der amerikanische Freund", "Nosferatu" oder "Die Blechtrommel"

 

Die Blechtrommel

Die Blechtrommel - Dreharbeiten
"Die Blechtrommel", BRD/F 1978, R.: Volker Schlöndorff

 

 

Aguirre - Der Zorn Gottes

Die Ehe der Maria Braun

 

Nosferatu
"Nosferatu - Phantom der Nacht", BRD/F 1978, R.: Werner Herzog

 
ein breiteres Publikum suchte, versank die herkömmliche bundesdeutsche Spielfilmproduktion in der Bedeutungslosigkeit. Dass auch sogenannte "Dödel-Filme" weder Produktion noch Verleih am Leben halten konnten, bewies der Konkurs der "Constantin Film" 1977. Zwei Jahre später reiften in der Bavaria erste Pläne für zukünftige Großfilme Made in Germany.
       

 

weiter weiter nächste Seite weiter
weiter weiter Das Dschungelbuch weiter Die Blechtrommel Dreharbeiten "Die Blechtrommel" Dreharbeiten "Die Blechtrommel" Nosferatu - Phantom der Nacht Nosferatu - Phantom der Nacht